Beruf und Politik

Während den letzten fünf Jahren führte ich meine eigene Firma Büro Communis GmbH, in welcher mein Team und ich Gemeinden und Kantone bei der strategischen, fachlichen und politischen Arbeit  in der Familienpolitik unterstützten. Es war eine spannende Zeit. Letzten Sommer habe ich meine Anteile verkauft. Mit dem Verkauf meiner Firma habe ich mich bewusst dafür entschieden, mehr Zeit und Energie in die Politik stecken zu können. Ich will unseren Kanton weiterbringen! 

 

Aktuell verantworte ich als Stv. Geschäftsführerin der Viscosuisse Immobilien AG & Stiftung Viscosuisse die Re-Organisation der Immobilienverwaltung sowie begleite ich Menschen in finanziell schwierigen Lebenssituationen in einer ganzheitlichen Schuldenberatung.

beruflich

  • seit 2021 Stv. Geschäftsführerin Viscosuisse Immobilien AG & Stiftung Viscosuisse, Emmenbrücke
  • 2016 bis 2020 Projektleitung, Sozial- und Schuldenberatung, Stiftung Viscosuisse, Emmenbrücke
  • 2015 bis 2020 Unternehmerin, Büro Communis GmbH
  • 2010 bis Jan 2016: Stadt Luzern, Mitglied der Geschäftsleitung Abteilung Kinder Jugend Familie
    • Bereichsleiterin Vorschulalter 2010 bis 2015
    • Bereichsleiterin Quartierarbeit ad interim 2015 bis 2016
  • 2009 bis 2010 Beraterin, Cygnum SA, Baar
  • 2005 bis 2010 Requirementsmanagerin und IT-Projektkoordinatorin, UBS AG, Zürich und Basel
  • davor kaufmännische Sachbearbeiterin bei der: IHA GfK,
    Swiss Steel und Waldhotel auf dem Bürgenstock

politisch

  • seit Nov 2019: Fraktionsvorsitzende im Kantonsrat
  • seit Nov 2019: Geschäftsleitung glp Kanton Luzern
  • seit 2015: in der zweiten Legislatur im Kantonsrat
  • seit 2012: Vorstand glp Kanton Luzern
  • 2016-2019: Mitglied Verkehrskommission Stadt Luzern
  • 2016-2019: Vorstand Netzwerk glp Frauen Schweiz
  • 2012-2016: Vorstand glp Schweiz
  • 2009-2012: Vorstand glp Stadt Luzern

Ausbildung

  • Master of Science in Angewandter Psychologie
    Arbeits-, Personal- und Organisationspsychologie
  • Kaufmännische Ausbildung