CLAUDIA HUSER FRAKTIONSPRÄSIDENTIN & KANTONSRÄTIN GLP LUZERN

Stillstand in der Politik mit der EU endlich beenden

Im Namen unserer Fraktion habe ich ein Postulat eingereicht, welches vom Regierungsrat die Initiierung von Gesprächen zwischen Bund und Kantonen über die zukünftige Zusammenarbeit mit der Europäischen Union fordert.  Mehr als zwei Drittel aller Luzerner Exporte gehen nach Europa und somit hauptsächlich in die EU - dies zeigt. Stabile EU-Beziehungen sind für die Luzerner Wirtschaft essentiell.  Denn gerade auch jetzt mit der Pandemie ist es für die Luzerner Wirtschaft entscheidend, Sicherheit zu haben. Dafür brauchen wir verlässliche Rahmenbedingungen mit der EU. Die Kantone sind nun angehalten ein klares Signal nach Bern zu senden, dass dieser Stillstand beendet werden muss.  berücksichtigen, wobei es sich hier unbestritten um einen wichtigen Entscheid handelt.  Link zum Postulat

 

 




Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.